Meinungen Verfahren/Verwaltung März/April

Eine Fläche größer als der Guckenrain soll hier bei uns zum Abschuss freigegeben und bebaut werden und Dettingen soll nur die Hälfte der Gewerbesteuereinnahmen bekommen…?!

Wie kann man da als DETTINGER Gemeinderat zustimmen?!“

Dettinger Bürgerin

„Vom Rathaus hört man immer nur, dass alle dafür seien… In meinen Gesprächen höre ich nur Ablehnung!“

Mitglied der Initiative

„Man muss dazusagen, dass dann nicht nur der Verkehr des neuen Industriegebietes über den Hungerberg auf die B 465 fährt, sondern auch der der gesamten Bohnau!“

anonym

„Wenn beim ‚Bürgerdialog‘ Herr Haußmann 105 Minuten redet und den Bürgern nur 15 Minuten bleiben, ist das eher ein ‚Verwaltungsmonolog‘!“

Manfred Häfele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.